Neuerscheinung! „kostbar“

2017-07-19 07:25

– ein Buchprojekt der Frauenberatungsstelle Bad Ischl / Projekt Communicare

Freundschaften – entstanden aus dem Projekt Communicare - sind es, die exemplarisch für viele Begegnungen zwischen ÖsterreicherInnen und MigrantInnen stehen und im Buch „kostbar“ dokumentieren sollen, dass Integration und Freundschaft zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft gelingen kann.

Am 27. September 2017 wird „kostbar“ im Rahmen der 20 Jahrfeier der Frauenberatungsstelle präsentiert und erstmals zu erwerben sein.

Teilnehmerinnen des Projektes schenken uns Einblicke in ihre Herzen und in die Kochtöpfe ihrer Mütter und Großmütter. Sie erzählen von Heimweh, vom „Sich - auf – etwas – Neues – einlassen“, von Träumen und Realitäten. In unterschiedlichen Nuancen erzählen sie von Freundschaften, von Geborgenheit – von neu gefundenen Lebensfamilien. Berührende, kostbare Geschichten.

Als Gastgeschenke bringen die Migrantinnen Kochrezepte aus ihren Herkunftsländern mit – von ihren Müttern und Großmüttern aus verschiedenen Küchen dieser Welt. Kochrezepte, die sie in ihren Herzen tragen.

Wir werden mitgenommen auf eine Reise in die Küchen ihrer Kindertage. Anekdoten werden erzählt, Sitten und Gebräuche erklärt. Mütter, Großmütter, Väter, Schwestern und Brüder bekommen ein Gesicht. Und wenn man ganz genau hinhört, kann man die Tränen der armenischen Mama beim Zwiebelschneiden und die Liebe und Sorgfalt mit der manch pakistanische Mutter ihr Gemüse wäscht und putzt, in den Köstlichkeiten, die dann am reichlich gedeckten Tisch stehen, schmecken.

Die Entstehung der Gerichte in den heimischen Kochtöpfen und die Herzlichkeit der Beziehungen zwischen den Frauen wurden von der Fotografin Maga  Bettina Gangl in ihren Fotos festgehalten.  

Die Texte wurden von den Frauen z.T. selbst verfasst oder entstanden in vielen sehr persönlichen und berührenden Gesprächen mit der Projektverantwortlichen der Frauenberatungsstelle Christina Angerer–Schilcher in Rücksprache mit den Erzählerinnen.

Zurück

Sie befinden sich auf:

Frauensicht  /  Aktuell  /  Detail
created by zomedia